Leichte Sprache

Hier finden Sie Infos in Leichter Sprache
Sie wollen mehr zu den einzelnen Themen wissen? → Dann klicken Sie auf die unterstrichenen Links.

 

Die weiter·führenden Infos sind nicht mehr in leichter Sprache!

Über Güglingen

Güglingen ist eine kleine Stadt im Zabergäu.

Hier leben etwa 6.000 Menschen.

Zu Güglingen gehören die Teilorte Frauenzimmern und Eibensbach.

 

Außerdem hat die Stadt zwei Partner·städte im Ausland: Eine Stadt in England und eine in Frankreich.

Der Gemeinde·rat trifft viele wichtige Entscheidungen für die Stadt, die die Stadt·verwaltung umsetzt.

Gemeinde·räte entscheiden zum Beispiel darüber wo was gebaut werden darf.

 

 

Die Stadtmitte von Güglingen aus der Vogelperspektive
Leichte Sprache Bilder

Angebote in der Stadt

In der Stadt gibt es ein Museum - Das Römer·museum.

Es zeigt die Zeit der Römer in Güglingen und wie sie hier ihre Siedlungen gebaut haben. Hier stehen viele römische Fund·stücke und man kann die Ausstellung erkunden.

 

 

 

Für Bücher·freunde ist die Mediothek der richtige Ort.

Hier kann man sich Bücher ausleihen. Dazu braucht man einen Bibliotheks·ausweis. Es gibt auch Filme und Spiele hier.

 

 

 

 

Im Sommer lädt das Freibad zum Schwimmen ein.

Der Kiosk verkauft Essen und Getränke. Es gibt eine Rutsche und einen Sprung·turm und ein großes Becken mit drei Bahnen, wo man schwimmen kann.

Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder

Für Familien

In Güglingen gibt es viele Kinder·gärten.

Hier werden Ihre Kinder betreut.

Es gibt Angebote für Kinder von 0-6 Jahren.

Zur Anmeldung braucht man ein Formular.

 

 

 

Es gibt auch mehrere Schulen:

Eine Werkrealschule, eine Grundschule und eine Realschule.

In der Mensa gibt es Mittagsessen.

 

Außerdem hilft die Schul-Sozialarbeit bei Problemen in der Schule.

 

Das Familien-Zentrum ist ein Ort für Familien und Kinder.

Hier gibt es tolle Angebote, wie z.B. das "Milch-Café", ein Treffpunkt für junge Mütter.

Alle sind eingeladen zu den Kursen und Veranstaltungen.

 

Das Jugend-Zentrum ist ein Ort für Jugendliche.

Es gibt coole Angebote für Jugendliche. Man kann hier zusammen Fußball spielen.

Am Montag ist Mädchen-Tag!

 

Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder

Kultur und Freizeit

Die Stadt Güglingen bietet viele Freizeit·möglichkeiten.

 

Die Stadt liegt im Zabergäu, hier wird viel Wein angebaut.

 

Man kann auf den vielen Wander·wegen und Rad·wegen rund um Güglingen die Gegend erkunden.

 

Hier finden Sie Informationen, wo Sie übernachten können. Hotels und Gaststätten bieten eine

Außerdem bietet die Herzogs·kelter und das Ratshöfle ein großes Kultur·programm an. Jedes Jahr treten hier Künstler auf und machen Musik, Theater oder Comedy.

 

Auch für Kinder gibt es ein Theaterstück und ein Familienkonzert im Winter.

 

Alle Infos zum Kultur·programm und Ticket-Verkauf finden Sie hier

oder telefonisch unter 07135/ 10824.

Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder

Das Rathaus

Das ist das Rathaus der Stadt Güglingen.

Es liegt in der Marktstraße 19-21 in 74363 Güglingen.

 

 

 

 

 

Der Bürger·meister heißt Ulrich Heckmann.

Auch er hat hier sein Büro.

Er ist der Chef der Stadt·verwaltung.

 

 

 

 

 

 

Rathaus
Leichte Sprache Chef

Die Stadtverwaltung

Hier arbeiten viele Menschen.

Sie helfen bei Fragen gerne weiter.

 

Rufen Sie an unter 07135/ 1080.

Oder schreiben Sie eine Email an

stadt@gueglingen.de

 

Das Einwohner·meldeamt

Hier bekommen Sie viele Infos.

Im Einwohner·meldeamt kann man viele Dinge erledigen:

Sie sind nach Güglingen gezogen? Hier können Sie sich anmelden.

 

Sie sind in Güglingen umgezogen?

Hier können Sie sich ummelden.

 

Sie brauchen einen neuen Ausweis?

Oder einen Reise·pass?

Beides bekommen Sie im Einwohnermeldeamt.

 

 

 

 

 

Sie wollen heiraten?

Das können Sie im Bürger·büro anmelden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie wollen hier ein Geschäft aufmachen?

Im Einwohner·meldeamt können Sie ein Gewerbe anmelden.

leichte Sprache Rathaus
Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder

Das Bauamt

Das Bauamt plant neue Bau·gebiete, Spiel·plätze oder auch Straßen.

Es ist verantwortlich für die Infra·struktur einer Stadt.

 

Hier können Sie erfahren, ob es ein freies Grund·stück gibt. Man hilft Ihnen auch, wenn Sie eine Wohnung suchen.

Leichte Sprache Bilder

Ärzte- und Pflege

Alle Menschen werden einmal krank.

 

Ärzte und Pflege·dienste helfen wieder gesund zu werden.

 

Sie verschreiben Medikamente und Therapien und helfen im Not·fall.

 

Medizin und Medikamente bekommt man in der Apotheke.

 

Alle Infos zu Ärzten, Apotheken und Pflege·diensten finden Sie hier.

 

 

 

 

Das betreute Senioren·wohnheim "Gartacher Hof" bietet Wohn·einheiten für ältere Mitmenschen.

Sie werden dort vom Pflege·service Schilling versorgt.

Kontakt: Telefon: 07135 939922

E-Mail: info@d-hoim.de

Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder
Leichte Sprache Bilder

Wir möchten, dass sich alle Menschen in Güglingen wohl·fühlen und zurecht·finden.

Die Infos in leichter Sprache werden daher immer weiter ergänzt.

 

Sie haben eine Antwort nicht gefunden?

 

Sie wollen etwas anderes wissen oder verstehen?

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an:

 

Elena Baumgartner

E-Mail: elena.baumgartner@gueglingen.de

Tel.: 07135 10824

 

 

 

Die "Leichte Sprache Bilder" sind von: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 

Haben Sie Fragen zum Corona·virus?

 

Lesen Sie den Ratgeber des RKI zum Corona·virus in leichter Sprache.

 

Oder rufen Sie die Corona-Hotline des Land·kreises Heilbronn an: 07131 994 50 12. (Montag bis Freitag von 8-12 Uhr, Montag bis Donnerstag von 13.30-16 Uhr und Samstag und Sonntag von 12-15 Uhr)

 

Oder Sie rufen die Corona-Hotline des Landes·gesundheitsamts an: 0711 904 39 555. (täglich von 9-18 Uhr erreichbar)

 

Hier geht's zur Corona-Hotline für gehörlose Menschen. (Montag bis Freitag, 9-17 Uhr)

 

Sie sollten anrufen, wenn:

 

- Sie Fieber oder Husten haben und nur schlecht atmen können.

- Sie jemanden persönlich getroffen haben, der eine Corona·infektion hat.

- Sie sich vielleicht angesteckt haben, aber Sie wissen es nicht genau.

 


Viele gute Infos zu Corona finden Sie auf der Internet-Seite der Bundes·regierung:

www.bundesregierung.de