Ratshöfle

Die Kleinkunstbühne in Güglingen
Mundart-Abende in schwäbischem Dialekt, artistisches Kabarett, Zauberer, Jongleure, und Folk-Musik - kurzum also alles, was das Genre zu bieten hat, wird beim "Kulturflirt im Ratshöfle" angeboten. 


 

Kulturflirt im Ratshöfle

Im Mai 1988 wurde das neue Rathaus in Güglingen eingeweiht - im Mai 1991 hat man erste Versuche gestartet, die Kleinkunst-Szenerie mit einer lockeren Folge von Veranstaltungen zu etablieren.

Logo Kulturflirt

Seither gibt es im Frühling und im Herbst jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen im Ratshöfle. Zusätzlich werden zusammen mit der Mediothek Güglingen regelmäßig Lesungen angeboten.


In der mit einer Glaspyramide überdachten Eingangshalle des Rathauses finden bis zu 150 Leute Platz - eine heitere Atmosphäre ist garantiert, die eigentlich gar nicht daran erinnert, in einem "Amtshaus" zu verweilen.

Kulturflirt Ratshöfle
Kulturflirt Ratshöfle Bilder
Kulturflirt Ratshöfle Bilder

Programm 2022

Zweiter Band der Bodensee-Saga

Lesung mit Romanautorin Maria Nikolai

 

Wann: Donnerstag, 27. Oktober 2022

Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr

Wo: Ratshöfle, Güglingen

 

Eine mutige Frau. Eine schicksalhafte Zeit. Und der Duft von Liebe und Heimat. Die hinreißende neue Saga der Autorin der »Schokoladenvilla« geht weiter!

Baden und Württemberg, 1918. Für die junge Lilly soll es der Start ins eigene Leben sein: Frisch verheiratet verlässt sie den elterlichen Gasthof am Bodensee und beginnt hoffnungsvoll ihre Ehe an der Seite von Arno, dem Erben eines angesehenen Stuttgarter Seifenimperiums. Doch das letzte Kriegsjahr ändert alles. Als Arno vermisst gemeldet wird, liegt Lillys Welt in Trümmern. Mutig stellt sie sich der Verantwortung für das Unternehmen ihres Mannes, träumt von einer eigenen Kosmetiklinie und fasst Zukunftspläne – bis der geheimnisvolle Felix Benthin in ihr Leben tritt und ihre Gefühle gehörig durcheinander wirbelt. Denn sie weiß, dass diese Liebe nicht sein darf … 

Der zweite Band der neuen Trilogie von Bestsellerautorin Maria Nikolai – eine hochemotionale Saga, genauso hinreißend wie »Die Schokoladenvilla«! 

 

Die Autorin:

Maria Nikolai liebt historische Stoffe und zarte Liebesgeschichten. Mit »Die Schokoladenvilla« schrieb sie sich in die Herzen der Leserinnen: Die opulente Saga rund um eine Stuttgarter Schokoladenfabrikantenfamilie stand monatelang auf der Bestsellerliste und verkaufte sich fast eine halbe Million Mal. Nun entführt Maria Nikolai ihre Fans mit dem zweiten Band ihrer neuen historischen Trilogie an den schönen Bodensee. 

 

 

 

Konzert der Band Sunset Point

 

Wann: Samstag, 3. Dezember, 20 Uhr

Wo: Ratshöfle, Güglingen

 

Die Mischung aus ausgewählten Songs und ihrer stimmungsvoll gelesenen Interpretation in deutscher Sprache schafft ein Konzerterlebnis der besonderen Art.

 

This is the Life – Ein Leben in Songs

 

So haben Sie die Band Sunset Point aus dem Zabergäu noch nie gehört! Die fünf Musiker (Carolin Schneider - Gesang, Sascha Harm - Gitarre, Viktor Ruff - Bass, Moritz Schröder - Cajon, René Stuber - Gitarre) nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise durch das Leben. 

Die Mischung aus ausgewählten Songs und ihrer stimmungsvoll gelesenen Interpretation in deutscher Sprache schafft ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Erleben Sie Songtexte, die unter die Haut gehen! Genießen Sie einen Abend voller erster Küsse und unbeschwerter Jugendjahre, voll Freude und Leid, Glück und Tragik, um am Ende mit einem Blick zurück zu schließen! Einfühlsam, eindringlich aber dabei immer mit einer gewissen Leichtigkeit bieten die fünf Musiker Balladen, Popsongs und auch rockige Stücke dar - ein Programm so abwechslungsreich wie das Leben selbst. Und wenn Sie am Ende der Reise den Heimweg antreten, werden Sie sagen: „This is the Life - ja, so ist das Leben.“

 

 

 

Uli Boettcher Auszeit

Wann: Samstag, 18. März 2023, 20 Uhr

Wo: Ratshöfle Güglingen

 

Wenn einen eigentlich normale Dinge wie Arbeit, Wäsche
und Freizeitlayout in derart stressigen Anspruch nehmen,
dass man meint, man kommt nicht mehr dazu, nach sich
selbst zu schauen, dann braucht man eine Auszeit.
Eine Auszeit ist eine Zeit, in der man ausschließlich nach
sich selber schaut. Selbstreflektiv und wertschätzend.
Behutsam und neugierig.

> für mehr Info, Box ausklappen