© 123rf; Nikolai Titov

Termine

Veranstaltungen, Versammlungen, Feste und Märkte jeder Art – hier finden Sie alle wichtigen Termine
Saisoneröffnung Herzogskelter mit Annette Postel

Samstag, 08.10.2022 (20:00 – 22:00 Uhr)

Saisoneröffnung Herzogskelter mit Annette Postel

Stadt Güglingen

Herzogskelter

Annette Postel schlüpft in zwei konträre Figuren einer Tango-Veranstaltung:
Im glamourösen Musikgeschehen auf der Tango-Bühne mit dem Bandoneonisten Norbert Kotzan (Bien Portenos) und dem Pianisten Bobbi Fischer (Tango Five) legt sie augenzwinkernde, eigene Texte auf argentinische Tangohits, – kommentiert von der pfälzischen „Madame de Toilette“, in der ihre bekannte Comedy-Figur Carmen wiederzuerkennen ist und die sich mit Witz und Komik Gott und der Welt und den Niederungen der Frau-Mann-Beziehungen widmet.


(In Argentinien ist ein Tangotanzabend ohne Klofrau undenkbar: sie weiß alles und hat alles dabei…)
Annette Postel, vielfach ausgezeichnete Chanteuse, Musikparodistin und -kabarettistin, tanzt seit 15 Jahren Tango und holt nun ihr Steckenpferd samt Tango-Tagebuch auf die Bühne.
Norbert Kotzan und Bobbi Fischer gehören zu den bekanntesten Tangoinstrumentalisten Deutschlands und werden Ihnen zusammen mit „la Postel“ alle großen Gefühle direkt unter die Haut spielen. Garantiert!


Tickets unter www.reserix.de oder im Rathaus unter 07135/108 -0

-> weitere Informationen

Lesung mit Maria Nikolai

Donnerstag, 27.10.2022 bis Donnerstag, 27.10.2022 (19:00 – 20:45 Uhr)

Lesung mit Maria Nikolai

Stadt und Mediothek Güglingen

Ratshöfle

Maria Nikolai liest unter dem Titel „Töchter der Hoffnung“ aus dem zweiten Band der Bodensee-Saga


Baden und Württemberg, 1918. Für die junge Lilly soll es der Start ins eigene Leben sein: Frisch verheiratet verlässt sie den elterlichen Gasthof am Bodensee und beginnt hoffnungsvoll ihre Ehe an der Seite von Arno, dem Erben eines angesehenen Stuttgarter Seifenimperiums. Doch das letzte Kriegsjahr ändert alles. Als Arno vermisst gemeldet wird, liegt Lillys Welt in Trümmern. Mutig stellt sie sich der Verantwortung für das Unternehmen ihres Mannes, träumt von einer eigenen Kosmetiklinie und fasst Zukunftspläne – bis der geheimnisvolle Felix Benthin in ihr Leben tritt und ihre Gefühle gehörig durcheinander wirbelt. Denn sie weiß, dass diese Liebe nicht sein darf …


 


Die hinreißende neue Saga der Autorin der „Schokoladenvilla“ geht weiter!


Eintritt: 13 € (inklusive eine Süße Überraschung)


Karten ab 29. September unter www.reservix.de oder unter 07135/1080


 

-> weitere Informationen

Konzert Quadro Nuevo

Donnerstag, 10.11.2022 (20:00 – 22:00 Uhr)

Konzert Quadro Nuevo

Stadt Güglingen

Herzogskelter

Konzert MARE


Die mediterrane Leichtigkeit des Seins war zweifellos immer schon prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien sowie waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienen Küstenstraße. Sie alle dienen als vergnügliche Barke für lustvoll improvisierte Abenteuerfahrten.


Die Anregungen und Inspirationen hierzu holte sich Quadro Nuevo auf ausgedehnten Reisen. Musikalische Juwelen aufgelesen auf den Plätzen des Südens.


Die temperamentvollen Vollblut-Musiker touren seit 1996 durch die Länder dieser Welt und trugen ihre Lieder von Oberbayern bis Bari, quer über den Balkan durch Vorderasien bis Kairo, von Buenos Aires bis Hong Kong. Nach ihrem erfolgreichen Gastspiel im Jahr 2019 sind sie nun zurück in der Herzogskelter.


MARE erglänzt in allen betörenden Klangfarben eines unbekannten Paradieses und duftet nach Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis. 


Tickets ab 13. Oktober unter www.reservix.de und unter 07135/1080.

-> weitere Informationen

Weihnachtsbummel

Sonntag, 27.11.2022 (13:00 – 20:00 Uhr)

Weihnachtsbummel

Stadt und HGV Güglingen

Innenstadt

Am 1. Advent findet rund ums Rathaus wieder der Weihnachtsbummel statt. 


Um 13 Uhr geht es los mit der Vernissage der Fotoausstellung zum Jubiläum des Maienfestes.


Musikalische Unterhaltung und die schön dekorierten Buden der örtlichen Vereine und Organisationen erwarten die Besucher mit leckeren Köstlichkeiten, Glühwein, Waffeln u.v.m.


 

-> weitere Informationen

Konzert Sunset Point

Samstag, 03.12.2022 (20:00 – 22:00 Uhr)

Konzert Sunset Point

Stadt Güglingen

Ratshöfle

This is the Life – Ein Leben in Songs


So haben Sie die Band Sunset Point aus dem Zabergäu noch nie gehört! Die fünf Musiker (Carolin Schneider - Gesang, Sascha Harm - Gitarre, Viktor Ruff - Bass, Moritz Schröder - Cajon, René Stuber - Gitarre) nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise durch das Leben. 


Die Mischung aus ausgewählten Songs und ihrer stimmungsvoll gelesenen Interpretation in deutscher Sprache schafft ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Erleben Sie Songtexte, die unter die Haut gehen! Genießen Sie einen Abend voller erster Küsse und unbeschwerter Jugendjahre, voll Freude und Leid, Glück und Tragik, um am Ende mit einem Blick zurück zu schließen! Einfühlsam, eindringlich aber dabei immer mit einer gewissen Leichtigkeit bieten die fünf Musiker Balladen, Popsongs und auch rockige Stücke dar - ein Programm so abwechslungsreich wie das Leben selbst. Und wenn Sie am Ende der Reise den Heimweg antreten, werden Sie sagen: „This is the Life - ja, so ist das Leben.“


Karten ab November unter www.reservix.de und unter 07135/1080

-> weitere Informationen

Konzert des Württembergischen Kammerorchsters Heilbronn

Samstag, 17.12.2022 bis Samstag, 17.12.2022 (20:00 – 22:00 Uhr)

Konzert des Württembergischen Kammerorchsters Heilbronn

Stadt Güglingen

Herzogskelter

Solisten: Daniel Koschitzki und Andrea Ritter (Blockflöte)


Unter der Leitung von Ruben Gazarian


Programm:


Joseph Haydn
Ouvertüre zu "L'isola disabitata"


Antonio Vivaldi
Konzert C-Dur RV 443 für Sopranino-Blockflöte, Streicher und B.c.


Jean Sibelius
Romanze op. 42


Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 BWV 1049 für Solovioline, zwei Blockflöten, Streichorchester und B.c.


Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 25 C-Dur Hob.I:25


Elena Kats-Chernin
Re-Inventions No. 1, 2 & 6 für Streichorchester und Soloblockflöte nach den zweistimmigen Inventionen von Johann Sebastian Bach


Chiel Meijering
"Ludwig auf Freiersfüßen" für zwei Altblockflöten und Streichorchester


 


Karten ab 19. November unter www.reservix.de und unter 07135/1080

-> weitere Informationen