Rubrikenübersicht > Aktuelles > Kinderschutzkonzept in den Güglinger Tageseinrichtungen eingeführt

ARCHIV: Aktuelles

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Kinderschutzkonzept in den Güglinger Tageseinrichtungen eingeführt

18.07.2019

Seit Donnerstag haben alle Tageseinrichtungen in Güglingen und das Familienzentrum ein Kinderschutzkonzept. Die Leitungen und stv. Leitungen sowie Vertreter der Verwaltung und die Kindergartenfachberatung beschäftigten sich einen Tag mit der Implementierung des Konzeptes. Durch den Tag führte die Referentin Monika Harsch. Sie führt auch im Auftrag des KVJS Schulungen zu diesem Thema durch. „Ein besonderer Dank gilt unserer Kindergartenfachberatung Frau Sterkel, welche das Konzept mit anderen Akteuren in monatelanger Arbeit erstellt hat“, so Hauptamtsleiterin Sandra Koch. Die Stadt Güglingen sei sehr froh, dass sie nun ein solches Konzept vorweisen könne, da es inzwischen auch von den Aufsichtsbehörden, z.B. bei der Beantragung von Betriebserlaubnissen gefordert werde, führt Koch fort.

Kitas sollen schutz- und Kompetenzorte sein, welche keinen Raum für Missbrauch lassen und präventive Maßnahmen entwickeln, um Kinder zu stärken und Grenzverletzungen zu unterbinden. Das Schutzkonzept hilft den pädagogischen Fachkräften kompetent und besonnen zu reagieren, Ängste und Unsicherheiten abzubauen, hinzusehen und die richtigen Schritte zu unternehmen, wenn Missbrauch vermutet wird. Mit Beispielen aus ihrer langjährigen Erfahrung als Mitarbeiterin der Fachberatungsstelle Pfiffigunde e.V. in Heilbronn sowie den rechtlichen Hintergründen führte Frau Harsch die Teilnehmer sehr kurzweilig durch den Tag. Die einzelnen Elemente des Konzeptes wurden besprochen und zudem Hilfe zur Einschätzung bei unangemessenem Verhalten gegeben. Nun werden die Leitungen dieses Thema in die einzelnen Einrichtungen tragen und alle Mitarbeiter in den Einrichtungen werden entsprechend geschult und mit dem Konzept vertraut gemacht.

Mit einer anschaulichen Übung, wie hilfreich Feingefühl und Zusammenarbeit ist, wurde dieser Nachmittag beendet.

 

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de