© 123rf; stylephotographs

Nachrichten

Alle aktuellen Nachrichten rund um Güglingen und das Zabergäu

Nachrichten | 19.01.2023

Blutspenderehrungen 2020 und 2022

Im Rahmen des Neujahrsempfangs wurden am Sonntag die Güglinger Blutspender und Blutspenderinnen geehrt. 

 

Da im Jahr 2020 keine Ehrungen stattgefunden haben, wurden diese nachgeholt. 

Nach wie vor sind Blutspenden für die medizinische Versorgung von Kranken und Verletzten unerlässlich und nicht hoch genug zu schätzen. 

Eine seltene Ehrung konnte Bürgermeister Heckmann Rose Herzog übereichen, die sage und schreibe 75 Mal bei der Blutspende war. „Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch!“

(Thomas Kühfuß, Jochen Boll, Heike Schmid, Reinhard Grötzinger, Rose Herzog, BM Heckmann) 

 

Für 10 Spenden wurden geehrt: Ulf Elkmeyer, Reinhard Grötzinger, Sarah Höpfler, Marion Oechsle, Janine Keppler und Katrin Maier 

Für 25 Spenden wurden geehrt: Christian Barth und Timo Büchele

Für 50 Spenden wurden geehrt: Horst Drews 

Für 75 Spenden wurde geehrt: Rose Herzog 

 

 

Für das Jahr 2022 standen folgende Ehrungen an. 

 

Für 10 Spenden wurden geehrt: Henrik Hennige und Rüdiger Stark

Für 50 Spenden wurden geehrt: Jochen Boll, Thomas Kühfuß und Heike Schmid