Schulsozialarbeit in Güglingen

Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Jugendhilfe im Lebensraum Schule. Auf Grundlage des Kinder – und Jugendhilfegesetzes (KJHG) richtet sich Schulsozialarbeit an die Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern der jeweiligen Schule. Die Angebote der Schulsozialarbeit sind keine fertigen Konzepte zum Umgang mit Konflikten. Gemeinsam mit Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern sucht und entwickelt sie konstruktive Lösungsmöglichkeiten.

Schülerinnen und Schülern bietet Schulsozialarbeit:

-          Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten

-          Beratung bei persönlichen Problemen

-          Hilfe bei Konflikten, Mobbing und Gewalt

-          Vermittlung weitergehender Hilfen

-          Offene Angebote

-          Pädagogische Arbeit mit Schülergruppen und Klassen

Lehrkräften und Schulleitung bietet Schulsozialarbeit:

-          Beratung und Begleitung in sozialpädagogischen Fragen

-          Gemeinsame Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Projekten

-          Begleitung bei Elterngesprächen

Eltern bietet Schulsozialarbeit:

-          Beratung bei Problemen des jungen Menschen im privaten und schulischen Kontext

-          Vermittlung weitergehender Hilfen

 

Die Grundprinzipien von Schulsozialarbeit sind 

-          Vertraulichkeit

-          Freiwilligkeit

-          Beteiligung

-          Ganzheitlichkeit

-          Transparenz

-          Gemeinwesenorientierung

-          Ressourcenorientierung.

 

Zur Durchführung der Schulsozialarbeit in Güglingen ist die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn beauftragt.

 

Schulsozialarbeit in Güglingen

Schulsozialarbeit an der Katharina-Kepler-Schule

Zurzeit werden rund 590 Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 1-10 an der Katharina-Kepler-Schule unterrichtet. Die Katharina-Kepler-Schule ist eine Grundschule und Hauptschule mit Werkrealschule. Das Angebot der Schulsozialarbeit gibt es seit 2001 für die Klassenstufen 5 - 10 und seit 2016 für die Grundschule.

 

 

Lars Schulz

Schulsozialarbeiter an der

Werkrealschule der Katharina-Kepler-Schule ( Klassen 5 - 10)

Weinsteige 35

74363 Güglingen

 

Telefon:         07135/961664

Email:           lars.schulz@djhn.de

Dunja Löbe

Schulsozialarbeiter an der

Grundschule der Katharina-Kepler-Schule (Klassen 1 - 4)

Weinsteige 35

74363 Güglingen


Tel:                  07135/98267

Email:             dunja.loebe@djhn.de

 

 

 

 

 

 

 

Dunja Löbe
Dunja Löbe

Schulsozialarbeit an der Realschule Güglingen

Das Einzugsgebiet der Realschule Güglingen (RSG) ist das Zabergäu, Kleingartach, Lauffen und Nordheim. Die Realschule ist 6-zügig und hat zurzeit ca.745 Schüler. Das Angebot Schulsozialarbeit gibt es an der RSG seit November 2008.

 

Das Team der Schulsozialarbeit an der Realschule Güglingen besteht aus zwei Diplom Sozialpädagoginnen: Frau Rahel Hachtel und Frau Stephanie Pilarek.

 

Rahel Hachtel

Schulsozialarbeit an der Realschule Güglingen

Wilhelm-Arnold-Platz 1
74363 Güglingen

Tel:          07135 / 936 229-0

Email:     rahel.hachtel@djhn.de

 

Rahel Hachtel
Rahel Hachtel

Stephanie Pilarek

Schulsozialarbeit an der Realschule Güglingen

Wilhelm-Arnold-Platz 1
74363 Güglingen

Tel:          07135 / 936 229-0

Email:    stephanie.pilarek@djhn.de

 

Stephanie Pilarek
Stephanie Pilarek

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de