Aktuelles Programm Saison 2018/2019

Der Vorverkauf hat begonnen.

Rathaus Güglingen, 08135/10824, www.reservix.de

Samstag, 6. Oktober 2018
20 Uhr · Herzogskelter


Carrington & Brown

“10”

 

Brown
Musik und Comedy

In ihrer neuen Show "10" feiert das mehrfach ausgezeichnete

britische Duo Carrington-Brown 10 Jahre zusammen auf der Bühne.

Rebecca und Colin teilen mit ihrem Publikum ihre Liebe zur Musik und Comedy. Es wird wieder die gesamte Bandbreite der Musik gezeigt und von den beiden wie immer brillant, charmant und witzig präsentiert.

Ob nun Originalsongs oder Lieder von denen man schon mal gehört hat, Carrington-Browns Interpretation ist einzigartig, was in den vergangenen Jahren zu ihrem bekannten Markenzeichen geworden ist!

Natürlich wird auch Rebeccas Cello namens "Joe", der jetzt schon das reife Alter von 235 erreicht hat, mit von der Partie sein.

“10” verspricht nicht nur eine Show zu werden, sondern ein einzig-

artiges Erlebnis!

www.carrington-brown.com

Zum Saisonauftakt fließt der Weinbrunnen!

Preise: € 21,- / 19,- / 17,-

 

__________________________________________________________________

 

Samstag,  17. November 2018
20 Uhr · Herzogskelter



Isabel Dörfler

Berlin – Hollywood
SONGS zwischen Ruhm und Exil

Dörfler

Ein Abend mit großen Evergreens und gefühlvollen Neuinterpretationen, Hollywood`s Hymnen des Golden Age und UFA Filmhits. Von Das gibt`s nur einmal über La Vie En Rose zu As Time Goes By.

Europas  Filmkomponisten begründen den frühen Kinoruhm. Sie schreiben für Marlene Dietrich, Judy Garland oder  Hildegard Knef und mussten emigrieren – entmutigen ließen sie sich nicht.
Begleitet am Flügel und der Violine spielt und spricht Isabel Dörfler und erweckt damit Welterfolge und Lebensgeschichten zwischen Berlin – Wien – Paris – Hollywood ab 1930 wieder zum Leben.

Die Sängerin debütierte 2017 als Norma Desmond in Sunset Boulevard und war zuletzt als Mama Morton im Musical Chicago zu sehen.

www.isabeldoerfler.de



Preise: € 19,- / 17,- / 15,-

 

__________________________________________________________________

 

Freitag, 14. Dezember 2018
20 Uhr · Herzogskelter

Württembergisches

Kammerorchester Heilbronn
WKO
Unter der Leitung von

Leo McFall

Auf dem Programm stehen Werke von G.F. Händel, E. Elgar, John Ireland,
Gabriel Fauré, Joaquin Rodrigo, Antonio Vivaldi, Eugène Ysaye und George Dyson.

Weihnachtsklang. So klingt besinnliche Vorfreude auf Weihnachten! Mit pastoralen Flötenklängen, gefühlvollen Wiegenliedern und Anklängen aus Bachs Weihnachts-oratorium stimmt das WKO auf Weihnachten ein. Dieser internationale Streifzug vereint Musik aus Deutschland, England, Frankreich, Belgien, Spanien, Italien und USA in einem adventlichen Klangmeer.

Genau das Richtige, um dem Weihnachtstrubel um Geschenkejagd und Vorbereitungsstress für eine kleine Weile zu entfliehen. Die Solisten dieses Abends kommen aus den eigenen Reihen.

Preise: € 31,- / 29,- / 25,-

 

__________________________________________________________________

 

Freitag, 18. Januar 2019
20 Uhr · Herzogskelter

Quadro Nuevo Flying Carpet
Nuevo
Die Musik des mehrfach ECHO-gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt: Der Teppich hebt ab und schwebt durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient.

Hier und dort blitzt ein Tango auf.

Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt: Immer auf

der Suche nach magnetischen Melodien, immer inspiriert von unterschiedlichen Kulturen, deren Menschen und Mythen.

Ihr aktuelles Album Flying Carpet spielten sie zusammen mit der Band Cairo Steps und Gästen aus Ägypten ein. Ein wunderbarer Ritt auf dem fliegenden Teppich.

Momente, welche eine musikalische Brücke zwischen Okzident und Orient spannen.


Preise: € 27,- / 24,- / 21,-

 

__________________________________________________________________

 

Freitag, 15. März 2019
20 Uhr · Herzogskelter

Ulan & Bator

"Irreparabeln "
Ulan
Ulan und Bator lösen in ihrer aktuellen Produktion "Irreparabeln" mit ihren bunten Strickmützen das Ticket zu einem Universum unerschöpflicher Ideen.

Satire, Lied, Comedy, Slapstick, klassisches Theater verdichten sich zu einer virtuos-witzigen Gesellschaftskritik, die zu wahr ist, um nicht verrückt zu sein.

Da vermieten Eltern die Vornamen ihrer Kinder als Werbefläche. Ein Regierungssprecher kommentiert die Schnick-Schnack-Schnuck-Krise und es gibt eine Lektion Business-Yoga. Denn Yoga ist Liebe und Liebe ist nicht zuletzt professionelles Management der eigenen Marke.

Durch das vielfach preisgekrönte Kabarett von Ulan & Bator weht ein fröhlicher Geist, der lieber lacht als auslacht. Schräg, schlau und überraschend nur mit dem Handwerkszeug des Schauspielers.

Wer gerne selber denkt beim Lachen, besucht Ulan und Bator!

 

www.ulanundbator.de

Preise: €  20,- / 18,- / 16,-

 

__________________________________________________________________

 

Samstag, 13. April 2019
20 Uhr · Herzogskelter

Konzert der Band

Wirtschaftswunder
Wirtschaftswunder
Im Januar 2017 waren die schrillen Typen der Band Wirtschaftswunder zum ersten Mal in Güglingen und begeisterten mit ihrer augen-zwinkernden Musikrevue mit  Schlagern aus den 50er und 60er Jahren das Publikum.

Der Aufstieg zur Kultband war

unaufhaltsam und mit zahlreichen Konzerten in den USA sowie in den arabischen Ländern verschaffte sich die Gruppe internationales Ansehen.

Nun kommen  Helga und Oswald, Dr. Sputnik und Hans Albern, Jens von Eden und  Eddie Schillinger mit frechem Augenzwinkern erneut in die Herzogskelter. Mit ihrem Ausflug in die Teenagerjahre der Republik, mit einer knalligen Darstellung im Stil der heutigen Zeit begeistern sie Jung und Alt und beweisen einmal mehr "Schlager machen einfach glücklich".

 

Zum Saisonabschluss fließt

der Weinbrunnen!

Preise: ¤ 22,- / 20,- / 18,-

 

__________________________________________________________________

 

Fr 07. Dezember 2018
09:30 und 10:45 Uhr

Herzogskelter

KINDERTHEATER


Wie wir in Bullerbü Weihnachten feiern
Theater “Radelrutsch”, ab 4 Jahre

Eine humorvolle und interaktive Theatererzählung mit Musik nach Astrid Lindgren für alle ab 4 Jahren.

Lasse und Lisa können den Weihnachtsabend in Bullerbü kaum erwarten und sind mit ihren eifrigen Vorbereitungen vollauf beschäftigt. Pfefferkuchen-Schweinchen werden im Eiltempo gebacken, das geheimnisvolle Rätselbohnenglas wandert durch die Bullerbü-Höfe, Weihnachtswichtelzipfelmützen leuchten in der Winternacht, die fröhlichsten Weihnachtslieder klingen durch verschneite Wälder und Opa wagt schon sein erstes Tänzchen um den geschmückten Weihnachtsbaum ...

Preise: € 5,- / Gruppen //  4,- (je Person)

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de