Corona-Besucherinformationen

Wir werden alle aktuell geltende Verordnungen des Landes Baden-Württemberg einhalten und unser Hygienekonzept laufend an diese anpassen!

Für alle Personen mit typischen COVID-19-Symptomen gilt weiterhin ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot.

 

  • In geschlossenen Räumen gilt die Maskenpflicht, auch auf Ihren Sitzplätzen während der Veranstaltung
  • Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gilt die 3G-Regel, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen einen Geimpftennachweis, einen Genesenennachweis oder ein negativen Corona Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) in der Basisstufe nachweisen.
  • In der Warnstufe wird ein PCR-Test benötigt (nicht älter als 48 Stunden)
  • In der Alarmstufe gilt 2G (geimpft, genesen)
  • Schülerinnen oder Schüler müssen keinen Testnachweis vorlegen. Da sie regelhaft zweimal pro Woche in der Schule getestet werden, reicht die Vorlage des Schülerausweises.
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen.

 

Ausgenommen von der PCR-Testpflicht (Warnstufe) bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot (Alarmstufe) sind:

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021

Diese Personen müssen in beiden Stufen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen. 

 

Erhalten bleibt für alle weiter die Maskenpflicht in ihrer jetzigen Form. Das heißt in geschlossenen Räumen – mit Ausnahme des privaten Bereichs – und im Freien, wenn der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann. Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind weiterhin von der Maskenpflicht befreit. Auch die Abstands- und Hygieneregelungen bleiben bestehen.

 

Wir können und wollen mit diesen Regeln Veranstaltungen in der Herzogskelter und dem Ratshöfle wieder möglich machen. Zum Wohle unserer Gäste und unserer Künstler bitten wir Sie daher, die aufgeführten Regeln zu beachten.

Wir bedanken uns dafür und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Testmöglichkeit in Güglingen:
Rehbau Testcenter Stadtgraben Güglingen
Deutscher Hof 3/4
74363 Güglingen
Mo-So., 9-18 Uhr
Termin unter:
www.rehbau-testcenter.de