Rubrikenübersicht > Aktuelles > Umgehung Ochsenwiesenstraße Weiterer Ausbau Geh- und Radweg – Kostenschätzung

ARCHIV: Aktuelles

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Umgehung Ochsenwiesenstraße Weiterer Ausbau Geh- und Radweg – Kostenschätzung

30.04.2018

In der Gemeinderatssitzung im Januar kam aus Reihen des Gemeinderats der Hinweis, man solle sich Gedanken darüber machen, wie das neue Gewerbegebiet Lüssen für die dortigen Mitarbeiter fußläufig mit dem Gewerbegebiet Ochsenwiesen-Steinäcker verbunden werden könnte.

Bisher besteht für die Fußgänger lediglich die Möglichkeit das Gewerbegebiet Lüssen am westlichen Ende über eine gesicherte Fußweganbindung zum Geh- und Radweg (Güglingen – Eibensbach) entlang der L 1110 zu erreichen.

Die Verwaltung hat diesen Hinweis aufgenommen und vom Ing.-Büro Ippich wurde in der Sitzung am 24. April eine Realisierungsmöglichkeit mit erster Kostenschätzung vorgestellt.

Unter Berücksichtigung der räumlichen Flächen, kann ein Geh- und Radweg lediglich auf der Nordseite der Ochsenwiesenstraße zur Ausführung kommen. Der Weg würde ab der Einmündung Lindenstraße auf der nördlichen Seite entlang der Ochsenwiesenstraße führen und bis zum Kreisverkehr Eibensbacher Straße fortgeführt werden.

Es wurde beschlossen, dem Planungsvorschlag vom Ing.-Büro Ippich zuzustimmen und entsprechende Haushaltsmittel sind für das Haushaltsjahr 2019 einzuplanen und die Maßnahmen auszuführen. Zudem werden Informationen über eine mögliche Förderung eingeholt.

 

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de