© 123rf; stylephotographs

Amtlich Güglingen

Alle aktuellen Nachrichten rund um Güglingen und das Zabergäu

Amtlich Güglingen

Amtlich Güglingen | 09.07.2024

Standsicherheitskontrolle der Grabmale

Voraussichtlich Ende Juli wird auf den Friedhöfen in Güglingen, Frauenzimmern und Eibensbach die gesetzlich vorgeschriebene Standsicherheitskontrolle der Grabsteine durchgeführt. Die gefährdeten Grabsteine werden mit einem Aufkleber versehen. Die Nutzungsberechtigten werden schriftlich über das Ergebnis informiert. Bei Schäden, die durch lockere Grabsteine entstehen, kann der Verantwortliche der Grabstätte straf- und zivilrechtlich zum Schadensersatz herangezogen werden. Grabsteine, die eine akute Gefährdung darstellen, werden daher von der Friedhofsverwaltung neben die Grabstelle gelegt. Die Kosten trägt der Eigentümer der Grabstätte. Da die Friedhofsverwaltung zu dieser Überprüfung gesetzlich verpflichtet ist, bitten wir bei den Betroffenen um Verständnis.

Stadt Güglingen – Friedhofsverwaltung