© 123rf; stylephotographs

Nachrichten

Alle aktuellen Nachrichten rund um Güglingen und das Zabergäu

Nachrichten | 31.05.2022

Grußwort zum Maienfest

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach drei langen Jahren des Wartens ist es nun am Pfingstwochenende endlich wieder soweit: s’isch wieder Maiadag! Von Herzen freue ich mich darauf, den Fassanstich vornehmen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen ein ganzes Wochenende zu feiern. In diesem Jahr wiederholt sich unser Maienfest zum 75. Mal. Folgerichtig lautet das Motto „Heute ist ein besonderer Tag - 75 Jahre Maiadag“.

Mein Dank gilt den Vereinen, die wieder alles dafür getan haben, dass genügend Bürgerinnen und Bürger mithelfen, den Wagenbauern, die den Umzug an Pfingstmontag erst möglich machen, den Schaustellern, die ihre Buden und Karussells abstaubten und den Festplatz schmücken, den vielen ehrenamtlichen Helfern, die rund um die Uhr an Pfingsten Dienst leisten, den Festwirten für ihr Engagement und dem Bauhof der Stadt Güglingen für sein große Unterstützung. Die Maienfest GbR arbeitete in den vergangenen „festfreien“ Jahre stets engagiert weiter und hielt unsere Maienfest Tradition mit „to-go“ Angeboten am Leben. Viele Güglinger Firmen spenden Geld und sind immer mit Rat und Tat da, wenn für das Maienfest etwas getan werden kann. Auch dafür bin ich sehr dankbar und betrachte dies nicht als selbstverständlich.

Freuen wir uns nun auf schöne Pfingsttage, auf unser Maienfest und wir sehen uns auf dem Festplatz und beim Umzug an Pfingstmontag!

Herzliche Grüße

Ulrich Heckmann

Bürgermeister