© 123rf; stylephotographs

Nachrichten

Alle aktuellen Nachrichten rund um Güglingen und das Zabergäu
> Das Vorzimmer im Rathaus Güglingen ist neu besetzt

Nachrichten | 10.06.2021

Das Vorzimmer im Rathaus Güglingen ist neu besetzt

Seit 1. Juni hat das Rathaus Güglingen eine neue Mitarbeiterin im Vorzimmer des Bürgermeisters. Sylke Bär tritt damit in sehr große Fußstapfen, schließlich hatte Bettina Römmele diesen Posten seit 40 Jahren inne. Die gebürtige Frankfurterin lebt bereits seit vielen Jahren hier im Zabergäu und hat zwei erwachsene Töchter. Gelernt hat sie Fachkauffrau für Marketing und Kommunikation, zuletzt war sie nun fast 33 Jahre im Bereich Marketingassistenz, Projektorganisation und in der Redaktion bei Intersport Heilbronn tätig. Eine Veränderung im Leben sei schon länger überfällig gewesen, sagt sie. Der Wechsel zur Stadt Güglingen und damit in den öffentlichen Dienst war eine intuitive Entscheidung, deren positive Auswirkungen sich bereits jetzt für sie bemerkbar machen.

 

Sylke Bär

Sie sei beeindruckt gewesen, wie vorbereitet die Stadt auf ihren Arbeitsbeginn war. „Ich hatte bereits am ersten Tag alle Zugänge und Schlüssel, mein Computer war komplett eingerichtet und schon 50 Emails warteten in meinem Postfach auf mich. Dazu gab’s auch noch einen Blumenstrauß, das hatte ich nicht erwartet.“, so Bär rückblickend auf ihren ersten Arbeitstag. Sie freue sich sehr auf die Tätigkeit hier im Rathaus, auf die Bürgernähe, das Organisieren und Planen. Kunst- und kulturinteressiert sei ihr Güglingen außerdem schon immer sehr sympathisch gewesen. Von den nächsten Wochen erhofft sie sich, noch so viel wie möglich von Bettina Römmeles Wissen mitnehmen zu können, um sie letztlich tatkräftig und gut zu beerben. „Frau Römmele hinterlässt hier ein Denkmal nach 40 Jahren im Dienst, dafür hat sie meinen größten Respekt.“ Dennoch merke sie, dass sich schon jetzt eigene Ideen und Herangehensweisen in ihr entwickeln, aufbauend auf ihrer persönlichen beruflichen Erfahrung. Am Ende muss sich letztlich auch etwas ändern, damit es so bleiben kann wie es ist. Die Stadtverwaltung Güglingen heißt Frau Bär sehr herzlich willkommen im Team und wünscht viel Freude bei der zukünftigen Arbeit.