© 123rf; stylephotographs

Nachrichten (Archiv)

Alle aktuellen Nachrichten rund um Güglingen und das Zabergäu
> Neu: Online-Terminbuchung für das Bürgerbüro und das Standesamt

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Nachrichten | 10.06.2021 – 08.07.2021

Neu: Online-Terminbuchung für das Bürgerbüro und das Standesamt

Bereits seit Februar dieses Jahres präsentiert sich die Homepage der Stadt Güglingen in einem neuen Design. Mit aussagenkräftigen Bildern und Texten und einem modernen, intuitiven Aufbau den Fokus auf die Angebote der Stadt legen, das war das Ziel. Auch Barrierefreiheit ist im Bereich digitaler Auftritte längst ein Muss. Die Homepage der Stadt Güglingen bietet daher nun Informationen über ein eingebettetes „Google-Translate-Tool“ in allen verfügbaren Sprachen an. Zudem gibt es die wichtigsten Inhalte auch in „Leichter Sprache“. 

 

Seit vergangener Woche reiht sich nun ein weiteres „Tool“ ein – die Möglichkeit zur Online-Terminvergabe für das Bürgerbüro oder das Standesamt im Rathaus.

 

Hier geht's zum Link zur Terminbuchung

 

Brauche ich als BürgerIn von Güglingen beispielsweise einen neuen Personalausweis, möchte ich eine Meldebescheinigung beantragen oder eine Eheschließung anmelden, kann ich diese und viele weitere Leistungen explizit im Buchungssystem auswählen. Daraufhin bekomme ich bereits hier erste Informationen, was mich die geplante Dienstleistung kosten wird und welche erforderlichen Unterlagen ich zum Termin mitbringen muss. Auch wie viel Zeit voraussichtlich für den Termin eingeplant werden muss, wird angezeigt. Termine können bis maximal drei Monate im Voraus gebucht werden. Am Ende des Buchungsvorgangs bekommt man auf Wunsch eine E-Mail Bestätigung.

 

Die Stadtverwaltung Güglingen geht hier einen kleinen Schritt in Richtung digitale Verwaltung. Künftig ist durchaus denkbar, dass ganze Behördengänge direkt online erledigt werden können. Die fortschreitende Digitalisierung muss auch in den Behörden einziehen, da ist sich die Güglinger Verwaltung einig. Natürlich können Termine aber auch nach wie vor auf dem herkömmlichen, telefonischen Weg vereinbart werden.