Zaberwiesen

Panoramawand

beim Mithräum

Mediothek

Güglingen

Backhäuschen

Eibensbach

Winterliches Güglingen

 

Jugend

Teilnehmer: Alsjoscha Kuch, Dr. Annegret Doll, Jasmin Rotter, Marcel Eble, Edgar Bruder, Frank Naffin, Jürgen Ottenbacher, Ulrich Scheerle, Ludwig Filter, Miriam Brose, Rita Österle, Jens Schayna, Hanna Hoblaj, Sara Polatkan

Projekt a): 

                       

Neugestaltung und Erweiterung des Skater Parks

Der vorhandene Skater Park wurde komplett neu gestaltet und im Vergleich zum alten Platz auch erheblich vergrößert und attraktiver gestaltet.

 

 

Umsetzungsstand:

Es wurden verschiedene Skateparkanlagen begutachtet. Mit Fachleuten wurden Gespräche geführt welche Möglichkeiten auf der bestehenden Fläche umsetzbar sind.
Ergebnis: Selbst auf der bestehenden Fläche lässt sich eine neue attraktive Skater-Bahn umsetzen, für die keine Erweiterung der Fläche notwendig ist.

In seiner Sitzung im November hat der Gemeinderat beschlossen im Haushaltsplan Gelder für die Beschaffung von neuen „Hindernissen“ bereitzustellen. Anfang des Jahres 2016 sollen diese dann beschafft werden und der Skaterplatz in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis neu gestaltet werden. Ist jetzt angeschaft und werden umgesetzt.

 

Mitte Oktober wird mit dem Bau des neuen Skaterparks beim Stadion begonnen. Daher wird in der nächsten Woche der bestehende Park eingezäunt, die Elemente abgebaut und die Asphaltfläche abgebrochen.

Je nach Wetterbedingungen wird es dann ungefähr zwei Wochen dauern, bis der neue Skaterpark aufgebaut ist, wie er hier in der 3D-Animation zu sehen ist.

 

Inziwschen ist der Platz fertig.

Skaterpark soll renoviert werden
Skaterpark soll renoviert werden

Projekt b): 

Grillplatz im Stadtgebiet

Von vielen Jugendlichen ist ein ortsnaher Grillplatz gewünscht. Daher soll an einem geeigneten Platz zwischen Stadion Weinsteige und dem Übungsplatz ein Grillplatz neu geschaffen werden. Der vorgesehene Platz befindet sich im Stadtgebiet und ist zu Fuß gut zu erreichen. Eine direkte Bebauung ist nicht gegeben, durch den Bewuchs wäre der Platz etwas abgeschirmt.

 

Umsetzungsstand:

Neben der Skateranlage beim Stadion wurde im April 2016 eine Grillstelle eingerichtet, die von jedem genutzt werden kann.

Neuer Grillplatz am Skaterpark
Neuer Grillplatz am Skaterpark

Projekt c):

Wasserspielplatz

In den letzten Jahren sind einige Kommunen dem Kindheitstraum nachgegangen und haben Konzepte mit fließendem Wasser und bespielbarem Untergrund mit Sand, Schotter und einfachen Geräten umgesetzt. Der Bau, auch eines kleinen, Wasserspielplatzes wäre ein großer Gewinn für die Spielplatzsituation in Güglingen.
Angedacht ist eine Lösung mit ein bis zwei Wasserquellen mit zwei bis drei geschwungenen, betonierten Wasserläufen an denen sich Stauwerke befinden und dann in eine Spielfläche mit Sand münden. An deren Rand könnten sich vielleicht noch Wasserspieltische befinden.

 

Umsetzungsstand:

Vorgeschlagen wurde auf dem bestehenden Spielplatz Weinsteige zusätzlich eine Wasserspielanlage zu installieren. Da die Stadtverwaltung aber derzeit eine innerstädtische Umgestaltung zur Steigerung der Attraktivität im Innenstadtbereich um das Rathaus und auf dem alten Sportplatz im Stadtgraben plant, ist der Standort für die Wasserspielanlage eher zukünftig auf dem alten Sportplatz wünschenswert.

Projekt d):

Kneippanlage

Vorgeschlagen wurde in Güglingen ein Kneippbecken anzulegen. Möglich wäre, dieses mit einen anderen Projekt – Grillplatz oder Wasserspielplatz – zu verbinden.

 

Umsetzungsstand:

Vorstellbar wäre die Kneippanlage an zwei verschiedenen Standorten beim Sportplatz zu verwirklichen. In seiner Sitzung im November hat der Gemeinderat beschlossen, dieses Thema zunächst ruhen zu lassen. Eine Kneippanlage soll im Zuge der Neugestaltung des alten Sportplatzes in der Ortsmitte von Güglingen mit Berücksichtigung finden und dann dort an geeigneter Stelle verwirklicht werden.

Legende:

 

 

In Planung  In Arbeit    Umgesetzt

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de