Zaberwiesen

Panoramawand

beim Mithräum

Frauenzimmern

Mediothek

Güglingen

Backhäuschen

Eibensbach

Vereinsleben

Werkskapelle Layher

Erste Boten des Frühling

PalmMarkt

 

ZUKUNFTSWERKSTATT

Güglingen beteiligte sich seit 2013 unter dem Titel ZUKUNFTSWERKSTATT am Managementverfahren "Familienfreundliche, bürgeraktive & demografiesensible Kommune“, wofür die Stadt im Juli 2015 das entsprechende Qualitätssiegel bekommen hat. (Siehe Bild rechts)

 

In der zweijährigen, extern begleiteten Laufzeit des Verfahrens haben sich vier Abreitskreise gebildet, welche sich auf verschiedene Themenbereiche konzentrieren. Ziel ist es, diese Arbeitskreise als eine Form der langfristigen Bürgerbeteiligung zu etablieren. MIt welchen Themen und Projekten sich die einzelnen Arbeitskreise beschäftigen, können Sie hier verfolgen.

 

Haben Sie selbst Lust, die Zukunft der Stadt aktiv mitzugestalten, besteht jederzeit Gelegenheit sich einem Arbeitskreis anzuschließen.

Zentrale Ansprechpartnerin im Güglinger Rathaus ist Hauptamtsleiterin Sandra Koch. Sie ist telefonisch unter 07135 / 10830 und per E-Mail zu erreichen.

 

 

Hintergrund und Entwicklung des Gesamtprojekts:

www.kommunales-managementverfahren.de

 

 

 

Zukunftswerkstatt Güglingen - die aktiven Teilnehmer der Arbeitskreise
Zukunftswerkstatt Güglingen - die aktiven Teilnehmer der Arbeitskreise
Martina Weber überreicht dem stellvertretenden Bürgermeister Markus Xander das Qualitätssiegel.
Martina Weber überreicht dem stellvertretenden Bürgermeister Markus Xander das Qualitätssiegel.

Erste Erfolge für die Zukunftswerkstatt

Heilbronner Stimme (24.07.2015)

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de