Zaberwiesen

Panoramawand

beim Mithräum

Frauenzimmern

Mediothek

Güglingen

Backhäuschen

Eibensbach

Vereinsleben

Werkskapelle Layher

PalmMarkt

Sommeranfang in den Zaberwiesen

 
Rubrikenübersicht > Aktuelles > Ulrich Heckmann ins Amt eingesetzt

ARCHIV: Aktuelles

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Ulrich Heckmann ins Amt eingesetzt

09.05.2017

Nach der Verabschiedung folgte der zweite Tagesordnungspunkt dieser besonderen Gemeinderatssitzung: Die Verpflichtung und Vereidigung des im Februar zum Bürgermeister gewählten Ulrich Heckmann.

Kommunalpolitik sei das langsame Bohren  von sehr dicken Brettern, warnte Markus Xander zu Beginn und für das Amt brauche es  beträchtliche rechtliche  und moralische Kraftquellen.

Im Namen des Gemeinderats heiße er Ulrich Heckmann und seine Partnerin Diana Bracher herzlich willkommen und biete ihm die konstruktive Zusammenarbeit beim Bohren der genannten dicken Bretter an.

Nach dem Amtseid und dem Gelöbnis der besonderen Amtspflichten gegenüber der Stadt Güglingen vereidigt und verpflichtet Markus Xander Ulrich Heckmann per Handschlag.

Die Amtskette wurde ihm von Klaus Dieterich im Anschluss übergeben.

 

  

In seiner kurzen Rede mit Blick auf die Erfolge der Populisten, die in vielen Ländern starken Zulauf haben, betonte er, dass wer gegenüber dieser Entwicklungen die Demokratie erhalten will, Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen müsse.

Das wolle er nun als neuer Bürgermeister von Güglingen tun und verspricht, dabei stets politisch zu handeln und dem Rechtsstaat zu dienen.

Er sei sehr dankbar, dass die Bürger ihm diese große Chance gegeben haben. Sein Wunsch und Streben für die Zukunft ist zum Anschluss kurz und bündig formuliert: „Mit ihnen möchte ich Güglingen, Frauenzimmern und Eibensbach nach vorne bringen“.

Nacht gut zweistündigem Programm, für solch einen Anlass gemäß des Wunsches sicherlich nur ein Halbmarathon, begann bei köstlichen Häppchen der lockere und gesprächige Teil des Abends. Viel Zeit war nun, auch persönliche Worte untereinander auszutauschen, die in fröhlicher Stimmung bis weit nach Mitternacht dazu genutzt wurde. 

 

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de