Zaberwiesen

Frauenzimmern

Mediothek

Güglingen

Backhäuschen

Eibensbach

Vereinsleben

Werkskapelle Layher

Erste Boten des Frühling

Osterbrunnen

am Rathaus

 
Rubrikenübersicht > Aktuelles > Das Warten hat ein Ende

ARCHIV: Aktuelles

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Das Warten hat ein Ende

20.02.2017

Ein klares Ergebnis hat am Sonntag die Bürgermeisterwahl in Güglingen gebracht.

Mit 51% der Stimmen (1134 Stimmen) hat der Kandidat Ulrich Heckmann das Rennen gemacht und damit im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erzielt. Das wurde mit großem Applaus im vollen Sitzungssaal des Rathauses gewürdigt. Viele Güglinger Bürgerinnen und Bürger waren erschienen, sowie die Bürgermeister aus Brackenheim, Cleebronn, Leingarten, Pfaffenhofen und Zaberfeld, um dem Sieger direkt zu gratulieren.

Bürgermeister Klaus Dieterich gratuliert Ulrich Heckmann und seiner Lebensgefährtin Diana Bracher zum Wahlsieg.

 

„Eine Rede habe ich jetzt noch gar nicht vorbereitet“, entschuldigt er sich, als Klaus Dieterich offizielle verkündet, dass Güglingen mit Ulrich Heckmann nun einen neuen Bürgermeister habe. Selbst überrascht, freute er sich über diesen Sieg im ersten Wahlgang und dankt allen, die ihn unterstützt haben und den Mitbewerbern für einen fairen Wahlkampf. 

Mit einem Ständchen des Musikvereins und dem traditionellen Umtrunk  wurde der Wahltag dann im Foyer fortgesetzt.

 

 

 

 

 

 

Sichtlich erleichtert zeigten sich alle darüber, dass man die Wahlbenachrichtigung, die jeder in Voraussicht auf einen möglichen zweiten Wahlgang zurückbekommen hat, getrost wegwerfen kann.

Enttäuschend war sicherlich die Wahlbeteiligung. Schon den ganzen Tag über, waren die Helfer in den einzelnen Wahlbüros überrascht und ungläubig über die wenigen Leute, die zur Wahl gekommen waren. Und dieser Eindruck wurde am Abend mit Zahlen belegt. Nur 49,8% der Wahlberechtigten sind zur Wahl gekommen. Vor allem auch verglichen zum großen Interesse an den Kandidatenvorstellungen in der Woche vor der Wahl ist diese Zahl ernüchternd.

 

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de