Zaberwiesen

Frauenzimmern

Mediothek

Güglingen

Backhäuschen

Eibensbach

Vereinsleben

Werkskapelle Layher

Erste Boten des Frühling

Osterbrunnen

am Rathaus

PalmMarkt

 

Veranstaltungskalender

Mobiles Kino

Herzogskelter

 

 

Die Häschenschule – 

Jagd nach dem goldenen Ei

 

14 Uhr  Eintritt: 5 EURO   o.A.  76min

 

Hasenjunge Max landet nach einer gefährlichen Mutprobe mitten im Wald in der Häschenschule, einem altmodischen Ausbildungscamp für Osterhasen. Sein Fluchtversuch scheitert. Max bleibt nichts anderes übrig, als in der Häschenschule zu bleiben. Er muss nicht nur lernen, sich zu integrieren und im Schnelldurchlauf die harte Ausbildung meistern, gemeinsam mit seinen neuen Schulkameraden muss er auch den großen, bunten Kampf um das Gold-Ei bestehen, denn die neidischen Füchse setzen alles daran, das wertvolle Teil zu stehlen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Bibi und Tina 4 –  Tohuwabohu total

 

15.40 Uhr  5 EURO  o.A. 110 min

 

Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) läuft ein ziemlich widerspenstiger Ausreißer in die Arme, der sich wenig später als Mädchen entpuppt und von der eigenen Familie verfolgt wird.. Und dann wird zu allem Überfluss auch noch Tina entführt. Bei all dem Durcheinander müssen die Freunde kräftig zusammenarbeiten, um etwas zu bewirken, denn nur gemeinsam bewegt man auch was - und nicht mit Hexerei.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Bob der Streuner

 

18 Uhr  Eintritt: 6 EURO  FSK: ab 12  Länge: 104min

 

James (Luke Treadaway) ist ein Ex-Junkie auf Entzug und hält sich mit seinem mageren Einkommen, das er als Straßenmusiker verdient, gerade so über Wasser. Er wohnt in einer kleinen Sozialwohnung im Londoner Stadtteil Hackney, die ihm die engagierte Betreuerin Val (Joanne Froggatt) vermittelte. Eines Tages findet James einen völlig abgemagerten und verletzten Kater vor seiner Tür und obwohl er knapp bei Kasse ist, beschließt James den kleinen Vierbeiner, der von der netten Nachbarin Betty (Ruta Gedmintas) den Namen Bob verpasst bekommen hat, bei sich aufzunehmen und aufzupäppeln. Als der Kater wieder fit ist, möchte James ihn eigentlich wieder in die Stadt entlassen, doch Bob hat darauf keinen Bock und bleibt lieber bei seinem neuen Herrchen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt und bringt so das Leben von James gehörig durcheinander. Mensch und Kater werden mit der Zeit unzertrennliche Freunde und dank dem anhänglichen Fellknäuel findet James nach und nach wieder zurück ins Leben…

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Hidden Figures

 

20 Uhr  6 EURO   ab 12  120min

 

1962: John Glenn ist der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff komplett umkreist. Das ist ein wichtiger Meilenstein im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der auch als Wettlauf im All geführt wird – zu einer Zeit, als Weiße und Schwarze in den USA noch per Gesetz getrennt werden und von Geschlechtergleichheit keine Rede sein kann. In der NASA aber, wo neben Glenn vornehmlich andere weiße Männer wie Al Harrison (Kevin Costner) und Paul Stafford den Ton angeben, arbeiten drei schwarze Frauen. Deren Namen kennt kaum jemand, ihr Einfluss jedoch ist groß: Den NASA-Mathematerinnen Katherine Johnson , Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) ist es zu verdanken, dass Glenns Mission sicher und erfolgreich verläuft…



Suche im Kalender

Kategorien wählen:

Zeitraum wählen:

von (tt.mm.jjjj)
bis (tt.mm.jjjj)

Freitext:

Sucheinstellungen zurücksetzen

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Öffnungszeiten vormittags:
Mo.-Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Frei. 8.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten nachmittags:
Die. 14.00 - 18.00 Uhr

Tel.: +49 (0) 71 35 - 108 0
Fax: +49 (0) 71 35 - 108 57
E-Mail: stadt@gueglingen.de